Nirjala hat ihre Patenschaft verloren. Sie ist 14 Jahre alt. Sie hatte vier Jahre lang in der Nachbarschaft des New Kopila Heims als Haushaltshilfe gearbeitet. Als Prajola sie kennenlernte, fanden wir eine Patin für Nirjala und sie konnte dadurch in das New Kopila Childrens Home einziehen. Nirjala geht jetzt in die 7. Klasse der Gandhi Adarsha Secondary School. Ihre Mutter arbeitet als Haushaltsgehilfin und kann Nirjala überhaupt nicht helfen.Wir suchen ganz dringend neue Hilfe für Nirjala. Der Patenschaftsbeitrag ist 30 Euro im Monat und sichert Nirjala Unterhalt, Schulgebühren und Schulmaterial. Briefwechsel ist möglich. Wer möchte Nirjala in Zukunft helfen?

Sobita ist 11 Jahre alt. Ihre Familie kommt aus Sindhu Palchok. Die Familie war von der Erdbebenkatastrophe im April 2015 schwer betroffen. Sobitas Vater starb und die Familie verlor ihr Haus. Seitdem lebt Sobita im New Kopila Childrens Home. Es geht ihr dort sehr gut und sie lernt fleißig in der Schule. Sobita hat eine Teilpatenschaft, die jedoch nicht ausreicht, um Essen, Kleidung, Schulgebühren, Schulmaterial usw. zu bezahlen, besonders angesichts der steigenden Preise in Nepal. Wir suchen dringend eine zweite Teilpatenschaft für Sobita. Der Patenschaftsbeitrag ist 20 Euro im Monat. Es gibt sehr oft neue Fotos von Sobita und den anderen Kindern, Briefwechsel ist möglich.

Phuntsok Dharkey ist 12 Jahre alt und geht in die 7. Klasse. Seine Eltern sind Tibeter und leben in Komang. Phuntsok lebt und lernt im Himalayan Komang Hostel in Kathmandu. Er hatte eine Patenschaft, hat diese aber leider wieder verloren. Das Himalayan Komang Hostel steht vor dem AUS, weil so viele Kinder ihre Patenschaften verloren haben. Wer möchte Phuntsok in Zukunft mit 20 Euro im Monat fördern? Es gibt oft neue Fotos vom Patenkind und Briefwechsel und Besuche im Hostel sind möglich.
Für Phuntsok wird die Patenschaft so viel bedeuten und auch das gesamte Projekt wird dadurch abgesichert.

Karsang ist 16 Jahre alt und geht in die 8. Klasse. Auch ihre Eltern sind arme Kleinbauern in Komang. Ohne Patenschaften wäre es für Karsang keinesfalls möglich, in Kathmandu eine Schulausbildung zu bekommen. Sie hatte eine Patenschaft und hat diese leider wieder verloren.
Das Himalayan Komang Hostel steht vor dem AUS, weil so viele Kinder ihre Patenschaften verloren haben. Wer möchte Karsang in Zukunft mit 20 Euro im Monat fördern? Es gibt oft neue Fotos; Briefwechsel und Besuche im Hostel sind möglich. Für Karsang wird die Patenschaft so viel bedeuten und auch das gesamte Projekt wird dadurch abgesichert.

 

Ismriti ist acht Jahre alt und eines von vier Geschwistern. Ihre Mutter heißt Kumari. Der Vater hat die Familie in großer Armut zurückgelassen. Kumari ist nach Rolpa gegangen, um dort mit Feldarbeit etwas zu verdienen. Ismritis Geschwister arbeiten mit oder gehen in eine staatliche Schule. Ismriti war die meiste Zeit sich selbst überlassen und hat auch zuhause gekocht. Seit April 2017 lebt Isrmiti im Dickey Tsering Childrens Home. Hier findet sie die Geborgenheit und Fürsorge eines liebevollen Zuhauses und geht regelmäßig zur Schule.

Ismriti hatte eine Patenschaft, hat diese aber leider im Juni 2017 wieder verloren. Wer möchte Ismritis Pate / Patin werden und sie mit 25 Euro im Monat fördern? Es wird sehr oft neue Fotos vom Patenkind geben und auch Briefwechsel ist möglich!

Urgen Tsewang ist fünf Jahre alt. Seine Mutter Sabita ist noch sehr jung, sie stammt aus Sindupalchok. Der Vater hat sie und Urgen verlassen. Sabita arbeitet als Kellnerin in einem kleinen Café in Boudha und hat die größten Schwierigkeiten, für den Jungen da zu sein und ihn zu versorgen. Im Dickey Tsering Childrens Home findet Urgen Geborgenheit und Fürsorge, wird bestens versorgt und kann in Zukunft regelmäßig zur Schule gehen. Sabita kann Urgen oft besuchen.. Wer möchte Urgen mit einer Patenschaft von 25 Euro im Monat helfen?

Für Urgen war eine Patenschaft versprochen, leider jedoch nicht gespendet worden. Wir hoffen sehr, schnell neue Hilfe für ihn zu finden.

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!