Patenschaften

Wir suchen dringend Paten und Patinnen für Kinder und Jugendliche in Nepal. Briefwechsel und Besuche beim Patenkind in Nepal sind möglich. Eine Patenschaft kann sehr viel Freude, Inspiration und Erfüllung bewirken, sowohl beim Paten als auch beim Patenkind. 
Sämtliche Spenden kommen ohne Abzug dem Patenkind zu Gute, denn die Mitarbeiter unseres Vereins arbeiten ehrenamtlich. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind steuerlich absetzbar.

Die Armut und Bedürftigkeit in Nepal sind immens, Nepal ist eines der ärmsten Länder der Erde. Wer eine persönliche Patenschaft mit 25 Euro im Monat übernehmen möchte – wir freuen uns sehr auf Deine Kontaktaufnahme: 

info@bluetenherzen.de

Hikmat Thapa, 5 Jahre, lebt seit April im DTCH Childrens Home
Hikmat Thapa, 5 Jahre, lebt seit April im DTCH Childrens Home

 

Tenzin Kaldhen, lebt bei den Eltern, die tibetische Flüchtlinge in Nepal sind
Tenzin Kaldhen, lebt bei den Eltern, die tibetische Flüchtlinge in Nepal sind

 

Konchok Nüdup
Konchok Nüdup, 11 Jahre alt, gehört zu den vier begabten Kindern, die im November 2019 ins HKH aufgenommen werden, falls wir Paten finden.

 

Sunita Tamang
Sunita, 7 Jahre, lebt seit kurzem im DTCH Childrens Home

 


„Wenn wir am Beginn und am Ende unseres Lebens von der Freundlichkeit anderer abhängig sind, warum sollten wir dann nicht in der Mitte unseres Lebens auch hilfsbereit anderen gegenüber sein?“

S. H. der 14. Dalai Lama