Patenschaften

Wir suchen weiterhin dringend Paten und Patinnen für Kinder in Nepal. Briefwechsel ist auch digital möglich. Eine Patenschaft kann auf beiden Seiten sehr viel Freude bewirken.
Sämtliche Spenden kommen ohne Abzug dem Patenkind zu Gute, denn die Mitarbeiter unseres Vereins arbeiten ehrenamtlich. Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt, Spenden sind steuerlich absetzbar.

Die Armut und Bedürftigkeit in Nepal sind immens, Nepal ist eines der ärmsten Länder der Erde. Wer eine persönliche Patenschaft mit 25 Euro im Monat übernehmen möchte – wir freuen uns sehr auf Deine Kontaktaufnahme: 

info@bluetenherzen.de

„Der Sinn des Lebens besteht darin, anderen zu dienen und ihnen zu helfen.“
S.H. Dalai Lama im Gespräch mit Vertretern des Mind & Life Europe über „Eine gemeinsame Menschlichkeit inmitten der Ungewissheit“ am 17. September 2020

Norbu, 7 Jahre, lebt seit kurzem im DTCH Childrens Home
Sachin, 8 Jahre, seine Eltern wurden durch die Krise obdachlos, seit kurzem im DTCH
Tenzin Wangdak, 8 Jahre, lebt bei den Eltern, die tibetische Flüchtlinge sind, in Kathmandu
Pema Tenzin, 6 Jahre, lebt bei den Eltern, die tibetische Flüchtlinge sind, in Kathmandu