Verein

Der Verein Blütenherzen Kinderhilfe e. V. wurde im Februar 2014 gegründet. Ziel ist die Unterstützung von Kinderheimen in Nepal und auf den Philippinen. Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke durch die Förderung von Bildung, Erziehung, Völkerverständigung und Gesundheit mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe. Die Gemeinnützigkeit ist anerkannt.

Vorstandsmitglieder sind: Dr. Tina Sabel-Grau, Martina Arnold und Nadine Pieper
Nadine, Martina und Tina

Wie Sie persönlich helfen können:

Für 25 Euro im Monat können Sie eine Einzelpatenschaft für ein Kind übernehmen. Darin enthalten sind die monatlichen Kosten für Essen, Kleidung und Schule. Dafür erhalten Sie regelmäßig Informationen über Ihren Schützling und nehmen an seiner Entwicklung Teil.

 

Kleinere und größere Einzelspenden oder ein festes Spendenengagement von Unternehmen sind ebenfalls sehr willkommen und helfen, Extrakosten wie Schuluniformen oder auch anfallende Arztrechnungen bezahlen zu können. Ihre Spende fällt hier wirklich auf fruchtbaren Boden und kommt dort an, wo es nötig ist. Dafür garantieren die engen Kontakte der Blütenherzen Kinderhilfe e.V. nach Nepal.

Alle Mitglieder des gemeinnützigen Vereins Blütenherzen Kinderhilfe e.V. arbeiten ehrenamtlich.

Ihre Spenden sind steuerlich absetzbar und kommen ohne Abzug zu 100% Ihrem Patenkind zugute.